Therapieform

Die Videobehandlung ist bei uns z.Zt. für die Position

Allgemeine Krankengymnastik
Krankengymnastische Behandlung, auch Atemgymnastik, auch auf
neurophysiologischer Grundlage (KG) möglich.

Verwendung

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sind wir darauf bedacht, die Versorgung in dieser außerordentlichen Situation zu erleichtern und aufrecht zu erhalten. Mit Empfehlung vom 18.03.2020 haben die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband die Abgabe von Heilmitteln im Wege der Telemedizin (Videobehandlung) für zulässig erklärt.

Wir bieten daher kurzfristig telemedizinische Leistungen (Videobehandlungen) für jene Behandlungen an, die sich aus therapeutischer Sicht im Rahmen dieser Behandlungsform erbringen lassen.

Für die Teilnahme an einer Videobehandlung arbeitet unsere Praxis mit dem Messengerdienst Signal (kostenlos) zusammen. Dieser bietet ein sehr hohes Maß an Sicherheit und entspricht den technischen Sicherheitsmaßstäben, welche auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht an eine Videobehandlung zu stellen sind. Im Rahmen einer vertrauensvollen Behandlung, sorgen wir dafür, dass die Privatsphäre, der Datenschutz und das Patientengeheimnis gewahrt werden.

Sie und wir stellen sicher, dass keine weitere Person mithören kann. Wir werden die Behandlung nicht aufzeichnen und auch Ihnen ist die Aufzeichnung der Behandlung nicht gestattet.

Für die Durchführung der telemedizinischen Leistung benötigen wir Ihre schriftliche Einwilligung. Diese Einwilligung gilt für die Dauer der Behandlungen.

Datenschutz

Bei Behandlung durch telemedizinische Leistungen verarbeiten wir Gesundheitsdaten von Ihnen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO.

Freiwilligkeit

Diese Einwilligung ist freiwillig. Sie können sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass Sie deswegen Nachteile zu befürchten haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit in Textform (z.B. per E-Mail an uns) widerrufen.

Kontakt:

Telefon: 09131-710200

E-Mail: zentrum@meditrain.de