Ultraschall im medi train

Bei der Ultraschallbehandlung wird ein Schallkopf verwendet, der Ultraschallwellen aussendet und diese über ein Kontaktgel auf das Gewebe überträgt. Der Schallkopf wird gleichmäßig, in kreisenden Bewegungen über die zu behandelnde Region geführt. Die Schallart (Dauer- oder Impulsschall), die Ultraschallstärke etc. richten sich dabei nach der Wirkung, die wir im medi train mit der Ultraschalltherapie erreichen wollen:

  • verstärkte Durchblutung
  • beschleunigter Zellstoffwechsel
  • beschleunigter Heilungsprozess
  • Schmerzlinderung etc.

Kontakt