Brügger-Therapie im medi train

In der Brügger-Therapie werden individuelle Funktionsstörungen des Nerven- und Bewegungssystems analysiert und behandelt, die durch Fehl- und/oder Überbelastung wie z.B. krumme Körperhaltung, gleichförmige einseitige Bewegungen, hervorgerufen werden.

Unter Anwendung der Brügger Therapie ist es unser Bestreben im medi train, diese schmerzhaften Störungen durch ein gezieltes individuelles Training von physiologischen Haltungs- und Bewegungsmustern zu beheben und damit die Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit langfristig zu verbessern.

Kontakt