Krankengymnastik am Gerät / Medizinische Trainingstherapie

Die gerätegestützte KG (oder auch „Medizinische Trainingstherapie“) sind aktive Behandlungsformen unter Einbeziehung spezieller Rehabilitationsgeräte (Seilzug- und Sequenztrainingsgeräte). Ziele sind neben der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten Kraft, Flexibilität, Koordination und Ausdauer die Wiederherstellung der alltags-, arbeits- und sportartspezifischen Belastungstoleranz des Patienten.

Basierend auf einer exakten Funktionsdiagnose bzw. Befundaufnahme erstellen wir im medi train einen indikationsspezifischen, individuellen Trainingsplan, der sich an Ihren Voraussetzungen, Zielen und Bedürfnissen orientiert.

Durch die Integration von trainingswissenschaftlichen, medizinischen sowie pädagogisch-psychologischen Aspekten wird versucht, die Behandlung zu optimieren und eine überdauernde Gesundheitskompetenz zu erzielen.

Kontakt