Physiotherapie – im medi train

Die Krankengymnastik / Physiotherapie umfasst eine Vielzahl einzelner therapeutischer Maßnahmen und Therapieformen zur Behandlung von

  • Verletzungsfolgen
  • Fehlentwicklungen
  • Aktivitäts- und Funktionsstörungen

in Bezug auf Haltung, Bewegung, Nervensystem und innere Organe. Auch die Schmerzreduktion und die Verbesserung der Kreislauffunktionen gehören zu ihren Aufgaben.

Krankengymnastik bzw. Physiotherapie werden eingesetzt bei Erkrankungen aus den Bereichen der Orthopädie, Neurologie, Inneren Medizin, Frauen- und Kinderheilkunde. Liegt ein Krankheitsgeschehen vor, ist zur Ausübung eine ärztliche Heilmittelverordnung notwendig.

Nach der Befundaufnahme der Beschwerden, Funktions- und Aktivitätsstörungen legt der Physiotherapeut oder die Physiotherapeutin bei medi train gemeinsam mit Ihnen das Behandlungsziel fest. Um dieses Ziel zu erreichen, werden aktive und passive Maßnahmen durchgeführt sowie Ihre Eigenaktivität gefördert.

Die verschiedenen möglichen Anwendungsbereiche aus dem Spektrum der Physiotherapie im medi train Erlangen finden Sie in der Auswahlliste oben. Für ein persönliches Gespräch nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.