Nordic Walking mit medi train 

Nordic Walking ist eine sanfte Ausdauersportart, bei der das Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken unterstützt wird.

Sie eignet sich für alle Alters- und Leistungsgruppen. Da die Belastung beim Nordic Walking gut zu dosieren ist, ist die Beanspruchung für Gelenke, Sehnen, Bänder und Wirbelsäule geringer als z.B. beim Jogging. Sporteinsteiger, Übergewichtige oder Ältere können diese Sportart unter fachkundiger Anleitung problemlos ausüben. Wichtig für die gefahrlose Ausübung von Nordic Walking ist die funktionelle Technik und die richtige Trainingsgestaltung, bei der Sie unsere ausgebildeten Therapeuten gerne unterstützen.

Da Nordic Walking im Freien ausgeübt wird, gehört auch das Naturerleben zu seinen gesundheitswirksamsten Aspekten: Stress und Alltagsprobleme treten in den Hintergrund.


Weitere positive Effekte des Nordic Walking sind:

  • Förderung der Körperwahrnehmung
  • Kräftigung der Muskulatur (besonders Bein-, Gesäß-, Rücken-, Schultergürtel-, Armmuskulatur)
  • Steigerung der Merk- und Konzentrationsfähigkeit
  • Verbesserung der Alltags- und Stressbewältigung

Kontakt