M.O.B.I.L.I.S. mit medi train

Das M.O.B.I.L.I.S.- Programm ist eine Initiative des Universitätsklinikums Freiburg und der Deutschen Sporthochschule Köln, das in Zusammenarbeit mit Krankenkassen und sporttherapeutischen Einrichtungen umgesetzt, und wissenschaftlich begleitet und evaluiert wird.

Dieses interdisziplinäre Schulungsprogramm wurde für Menschen entwickelt, die an Übergewicht leiden und eine dauerhafte Gewichtsreduktion erreichen möchten. Denn um Übergewicht zu senken, kann es nur eine effektive Lösung geben: die dauerhafte Umstellung des Aktivitätsverhaltens in Richtung auf eine energetisch ausgeglichene Lebensweise und gleichzeitige Verbesserung der Ernährungsqualität. ODER: die dauerhafte Lebensstiländerung in Richtung mehr Bewegung und gesündere Ernährung.

Während dem einjährigen Programm werden die M.O.B.I.L.I.S.-Teilnehmer von einem qualifizierten und geschulten Team (Sportwissenschaftler, Psychologe, Ernährungsfachkraft und Arzt) betreut. Das Programm umfasst Bewegungseinheiten, Gruppensitzungen und Aufgaben für zu Hause.

 

 


Bei den gesetzlichen Krankenkassen besteht die Möglichkeit einer anteiligen Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.mobilis-programm.de

Kontakt